Pfarrbüro Gebetsgemeinschaft Ansprechpartner i. d. Pfarrei Links Raitenhaslach Gottesdienste Termine Raitenhaslach
1146 Gründung des ersten Zisterzienserkloster auf altbayrischem Boden  in Raitenhaslach. 1186 wurde die 1. Klosterkirche eingeweiht. Es war eine dreischiffige romanische Basilika mit 8 Pfeilern ohne Querschiff. 1686-1700 erster größerer Umbau in eine einschiffige Wandpfeilerkirche. 1735 wurde anläßlich des 1746 bevorstehenden 600 Ordensjubiläums das innere der Kirche barockisiert. In diesem prachtvollen Zustand ist sie heute noch zu bewundern. 1751 erhielt die Kirche die jetzige Westfassade 1803 wurde das Kloster Raitenhaslach bei der allgemeinen Säkularisation von der kurfürstlichen Aufhebungskommision aufgehoben. Anschließend wurde die Klosterkirche Pfarrkirche. 1981-1987 Innenrenovierung Kirchenführungen sind mit Absprache des Pfarrbüros möglich.
Raitenhaslach
Marienberg Raitenhaslach Raitenhaslach